Die französische Hauptstadt Paris ist immer eine Reise wert. Nicht nur als Metropole voller Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Eiffelturm, Louvre oder Triumphbogen, sondern auch als Inbegriff der Liebe und Romantik ist diese Stadt weltberühmt.

Die romantischste Stadt der Welt lädt zum Sightseeing, langen Spaziergängen und unterschiedlichsten Genüssen ein. Auch für ausgedehnte Shopping-Trips und kulturell interessierte Besucher hat die Lichterstadt einiges zu bieten. Für die perfekte Hotelwahl werden Ihnen hier drei sehr gute 4* Hotels vorgestellt.

Le 123 Sebastopol – Astotel

Das Astotel ist bereits seit vielen Jahren Teil der Pariser Hotellandschaft und liegt mitten im Zentrum von Paris, im selben Stadtviertel wie die Opera, der Grands Boulevards und der Champs-Élysées. Daher eignet sich dieses Hotel perfekt als Ausgangspunkt für Städte-Trips und Shopping-Touren.

Das Besondere an diesem Hotel ist jedoch – abgesehen von einem sehr guten Service – die einzigartige Fokussierung auf das Thema: Film. Bereits in der Hotel-Lobby wartet eine Kino-Atmosphäre auf die Gäste, die sich durch das ganze Hotel durchzieht.

Insbesondere die sechs verschiedenen Stockwerke mit den unterschiedlichen Zimmerkategorien wurden jeweils von berühmten Persönlichkeiten gestaltet. Sie wählen also bei der Buchung nicht nur die Zimmerkategorie, sondern auch Ihr favorisiertes Design bzw. Thema. Dass dieses Hotel auch noch über einen einzigartigen Kinosaal verfügt, ist nun wirklich keine Überraschung mehr.

Hotel Le Six

Dieses moderne und stylishe Boutique-Hotel wurde erst im Jahre 2008 eröffnet und konnte sich trotzdem bereits zu einem der best-bewerteten Pariser Hotels mausern. Es liegt im sechsten Stadtbezirk und damit im Herzen des belebten lateinamerikanischen Viertels, welches vor allem durch sein Nachtleben berühmt ist.

In direkter Nachbarschaft zum Hotel finden sich viele historische Brasserien wie beispielsweise la Coupole, le Dôme, la Rotonde, le Select und la Closerie des Lilas wieder, in denen einst schon Picasso, Hemingway oder Sartre dinierten. Die modernen sowie liebevoll gestalteten Zimmer und Suiten laden genauso zum Verweilen ein wie die gemütlich-eingerichtete Bar und das Spa.

Saint James Paris – Relais et Chateaux

Sie wollten schon immer einmal in einem altehrwürdigen Herrenhaus leben? Das einzige Pariser Chateu-Hotel Saint James Paris erfüllt Ihnen diesen Traum in klassischer Eleganz und einem wundervollen Anwesen. Das Hotel profitiert von seiner außergewöhnlichen Lage in dem sehr exklusivem 16. Stadtbezirk und dessen Nähe zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm und dem Arc de Triomphe. Auch Museen wie beispielsweise das Musée d’Art Moderne, verschiedenste Restaurants und Shopping-Möglichkeiten sind direkt in Laufweite angesiedelt.

Insbesondere die privaten Gärten, die nahe gelegene Parkanlage und auch die Seine laden zu romantischen Spaziergängen ein. Genießer kommen im ehemaligen privaten Esszimmer, welches nun ein preisgekröntes Michelin-Star Restaurant beherbergt, voll auf ihre Kosten. Ein besonderes Schmankerl stellt die aufwendige Bibliothek dar, die zu einer besonderen Bar umgebaut worden ist. Die aufwendig gestalteten Zimmer und Suiten unterstreichen die Außergewöhnlichkeit dieses Anwesens und lassen Ihren Urlaub unvergesslich werden.